Version C

Das Musikprojekt "Version C":

Die Meilensteine:

13.05.2009

Version C war anfangs ein reines Soloprojekt. Christian Nimz hat im Jahr 2009, im Rahmen seiner Ausbildung zum Medienassistent, ein Berufspraktikum bei einem Jugendmedienverein namens "M2B e.V." absolviert. Im Alter von 19 Jahren fing er dort im Tonstudio an die ersten "eigenen" Songs zu komponieren. Am 13.05.2009 wurde der erste instrumentale Demo-Song entworfen. Dies war von nun an das offizielle Gründungsdatum von Version C. Nach dem Praktikum wurde über lange Zeit langsam immer mehr an weiteren Songs gearbeitet.

Februar 2011

Die Webseite "www.version-c.de" geht online. Das erste Album "Lotterie des Lebens ist instrumental fertiggestellt.

Juni 2011

Zusammen mit dem Unternehmen "GreenCherryProduction" werden die ersten proffessionellen Gesangsaufnahmen für "Lotterie des Lebens" gemacht.

Juli 2011

Ein Experiment wurde auf der Webseite veröffentlicht. Es handelt sich dabei um 4 Songs die nur mithilfe einer Gitarre und der Software "Cubase" erstellt wurden. Selbst das vermeintlich hörbare Schlagzeug besteht aus modifizierten Gitarrensounds. Das Werk trägt den Namen "Six strings, one Pleasure".

Juli 2012

Bandgründung! Die ersten Mitmusiker unterstützen das Projekt. Version C wird zu einer "Band".

Februar 2013

Der erste Auftritt fand bei einer Geburtstagsfeier in einem Wohnzimmer in Alt-Moabit in Berlin statt.

Juli 2013

Die ersten öffentlichen Auftritte fanden Open Air beim "Altstadtsommer 2013" in Bad Belzig statt.

Dezember 2013

Das erste offizielle Album ist fertig geworden. Es heißt "Lotterie des Lebens".

Mai 2014

Das erste proffessionelle Promovideo wird veröffentlicht.

Juli 2014

Version C tritt beim Festival "Rock im Grünen 2014" auf.

Dezember 2014

Version C steht im Finale des Bandcontests (Berlin Bands United 2014).

August 2015

Beim Festival "Rock uff de Weide 2015" kommt das erste Mal Pyrotechnik zum Einsatz.

März 2017

Es gab es interne Probleme. 2 Kollegen verlassen die Band. Der Auftritt im "Cafe köpenick" ist vorerst der letzte Auftritt.

Dezember 2017

Version C löst sich als Live-Band auf. Das Projekt wird wieder alleine von Chris weitergeführt.

September 2019

Das 2. offizielle Album "Dunkelromantik" wird veröffentlicht


Die Version C Live-Musiker:

Gesang Gitarre E-BASS DRUMS KEYS
Chris N. (Vocals & Bandleader) "Baumi" (Melodie) Mike L. Sven K. Uli
Ronny P. (Zweitstimme) Ronny P.(Rhythmus)   Dome S.  
  Maddin H. (Melodie)      
  Maria B. (Rhythmus)      

Hier ist unser altes Promovideo: